SPD Bad Mergentheim

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 26.02.2024

Demo-Hand in Hand für Menschenrechte

Die Enthüllungen des Recherchenetzwerks Correctiv haben in ganz Deutschland zu einer Welle von pro-demokratischen Demonstrationen geführt. Im Main-Tauber-Kreis fanden bereits welche in Wertheim, Weikersheim und Creglingen statt. Das Netzwerk gegen Rechts Main-Taube wurde vielfach angefragt, ob es nicht auch in Bad Mergentheim eine solche Demonstration organisieren könnte.

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 22.08.2023

SPD Main-Tauber im Austausch mit dem DRK

Der SPD Landtagsabgeordnete Klaus Ranger ist derzeit auf Gesprächstour in der Region. Der DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim e.V. stand mit Kreisgeschäftsführerin Manuela Grau und Ihren Bereichsleiter:innen gerne zur Verfügung. Begleitet wurde MdL Ranger vom Vorsitzenden der SPD im Main-Tauber-Kreis, Thomas Kraft, sowie seinem Stellvertreter, Mirco Göbel.

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 21.06.2023

Der DGB Kreisverband Main-Tauber lädt ein zum Vortrag mit Diskussionsrunde Mobilität im ländlichen Raum.

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 05.03.2022

Mit einer Wohnraumbörse, Ansprechpersonen im Neuen Rathaus sowie dem Angebot regelmäßiger Beratungstermine für ukrainische Geflüchtete haben die Stadt Bad Mergentheim und der Arbeitskreis Asyl erste Strukturen für schnelle und unbürokratische Hilfe auf den Weg gebracht.

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 01.03.2022

Viele Menschen aus dem Bundesgebiet und auch aus dem Main-Tauber-Kreis wollen den fliehenden Menschen aus der Ukraine direkt helfen um das Leid der fliehenden Menschen etwas zu lindern.

Im Internet gibt es hierzu beispielsweise eine Plattform, bei der private Unterkünfte für die Kriegsflüchtlinge schnell und unkompliziert angeboten werden kann.

 

SPD Bad Mergentheim

Ihr erreicht uns auch auf

 

 

WebSozis

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

15.07.2024 06:13 EM war hochklassig
Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist mit dem Finalspiel gestern zu Ende gegangen. Das Turnier war ein großer Erfolg und hat eindrucksvoll demonstriert, welche verbindende Kraft Sportgroßveranstaltungen haben können. Wir gratulieren Spanien zum verdienten Sieg im Turnier. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Die Heim-EM war ein hochklassiges sportliches und friedliches Großevent. Gerade in turbulenten Zeiten ist… EM war hochklassig weiterlesen

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

 

Counter

Besucher:309919
Heute:69
Online:2