SPD Bad Mergentheim

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 18.05.2024

Teilt uns eure Anliegen in einem persönlichen Gespräch mit
 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 15.05.2024

Der SPD Ortsverein sowie die SPD-Kandidaten zur Kommunalwahl 2024, laden wieder alle Bürgerinnen und Bürger der Ortsteile und der Stadt Bad Mergentheim zu Bürgergesprächen ein. Hierzu sind eine ganze Reihe von Vorortterminen mit den Ortsvorstehern vereinbart worden, bei denen wir ein offenes Ohr für Ihre Anliegen haben.

Welche Anregungen und Fragen haben Sie an die SPD Bad Mergentheim? Was sollte der Gemeinderat zukünftig verbessern? Was läuft gut und muss beibehalten werden?...

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 29.03.2024

Die SPD Main-Tauber nominierte die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl 2024. Jeremy Tietz, Kandidat für das Europaparlament aus Crailsheim stimmte auf die Europawahl ein. „Wir gehen gut vorbereitet und stark aufgestellt in den Kommunalwahlkampf,“ so der Kreisvorsitzende Thomas Kraft. Als Partei könne man selbstbewusst auftreten, denn es bestehen dadurch sehr gute Vernetzungen in alle Politikebenen. Es könne weiterhin viel Wirkung durch die kommunalpolitische Arbeit der SPD erreicht werden.

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 13.03.2024

Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Klaus Ranger besuchte eine Delegation des SPD Ortsverbands und der SPD Main Tauber die DRK Leitstelle in Bad Mergentheim. Der leitende Notarzt Prof. Dr. Thomas Haak erläuterte die äußerst wichtigen Aufgaben der Leitstelle im Hinblick auf die Notfallrettung und die Brandbekämpfung im gesamten Main-Tauber-Kreis.

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 03.03.2024

Wir haben einen wunderbaren Gedanken in unserem Grundgesetz: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“. Dieses verfassungsmäßige Gebot verlangt von uns ein zutiefst menschenfreundliches Handeln. Der Mensch wird dem Menschen zum Partner. Ein Postulat, das es jeden Tag aufs Neue anzustreben gilt. Doch wie sieht die Realität aus?

 

SPD Bad Mergentheim

Ihr erreicht uns auch auf

 

 

WebSozis

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

15.07.2024 06:13 EM war hochklassig
Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist mit dem Finalspiel gestern zu Ende gegangen. Das Turnier war ein großer Erfolg und hat eindrucksvoll demonstriert, welche verbindende Kraft Sportgroßveranstaltungen haben können. Wir gratulieren Spanien zum verdienten Sieg im Turnier. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Die Heim-EM war ein hochklassiges sportliches und friedliches Großevent. Gerade in turbulenten Zeiten ist… EM war hochklassig weiterlesen

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

 

Counter

Besucher:309919
Heute:73
Online:2