SPD Bad Mergentheim

 

SPD-Ortsverein bei der Maikundgebung des DGB in Bad Mergentheim

Veröffentlicht in Veranstaltungen


Viel los am Infostand der Bad Mergentheimer SPD

Traditionsgemäß beteiligten sich der SPD-Ortsverein Bad Mergentheim und der SPD-Kreisverband Main-Tauber mit einem Infostand an der Mai-Kundgebung des DGB auf dem Bad Mergentheimer Marktplatz.

Auch für die Bundestagskandidatin der Sozialdemokraten, Dr. Dorothee Schlegel, war es eine Selbstverständlichkeit, am Tag der Arbeit gemeinsam mit den Gewerkschaften für soziale Gerechtigkeit, faire Löhne, sichere Renten und ein soziales Europa zu demonstrieren. Neben vielen Bad Mergentheimer Sozialdemokraten waren zudem der SPD-Kreisvorsitzende Joachim Thees und die Vorsitzenden der Ortsvereine Tauberbischofsheim (Werner Block) und Edelfingen (Martin Balz) gekommen.

In ihren Mai-Reden warben der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Tauberbischofsheim, Gerd Koch, und der DGB-Kreisvorsitzende Rolf Grüning für einen Politikwechsel nach der Bundestagswahl im Herbst. Unter anderem forderten sie die Einführung eines allgemeinen gesetzlichen Mindestlohnes von nicht weniger als 8,50 Euro. Dem konnten die vielen anwesenden Sozialdemokraten nur beipflichten. Es ist Zeit für einen sozialdemokratischen Kanzler und für eine soziale Politik in Deutschland und Europa!

Im Anschluss an die DGB-Kundgebung machten sich einige Genossinnen und Genossen auf zu einer Wanderung nach Wachbach, wo man den Tag der Arbeit im Gasthaus "Linde" ausklingen ließ und dabei über verschiedene Themen diskutierte.

 

Darum SPD!

 

Counter

Besucher:309906
Heute:25
Online:1