SPD Bad Mergentheim

 

Dorothee Schlegel auf Listenplatz 20

Veröffentlicht in Bundespolitik


Dorothee Schlegel bei ihrer Vorstellung.

Erfolgreiche Bilanz des Listenparteitages der SPD Baden-Württemberg in Heilbronn: Die Kandidatin für den Wahlkreis Odenwald-Tauber, Dorothee Schlegel, konnte ihren Listenplatz 20 in einer Kampfkandidatur verteidigen.

Der Bad Mergentheimer Ortsverein war auf dem Parteitag in der Heilbronner Harmonie am 2. März, der Gernot Erler und Katja Mast zum "Spitzen-Tandem" der Südwest-SPD für die Bundestagswahl am 22. September wählte, gut vertreten. Der Ortsvereinsvorsitzende Frederick Wunderle als Delegierter sowie die beiden Sprecher der Juso-AG, Jonas Köhnert und Jonas Heilmann, und der Vorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion, Klaus-Dieter Brunotte, waren Teil der Delegation des Kreisverbandes Main-Tauber und freuten sich riesig über das gute Ergebnis von Dorothee Schlegel.

Der Parteitag beschloss außerdem einen visionären europapolitischen Antrag, in dem betont wird, dass die Südwest-SPD nach den "Vereinigten Staaten von Europa" in Form eines Bundesstaates strebt. Auch das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 war Thema. Insgesamt wurde von 10 bis 21 Uhr konzentriert gearbeitet und abgestimmt. Fazit: Politik kann manchmal anstrengend sein, der Einsatz lohnt sich aber letztlich, denn: Wer sich nicht engagiert, wird nichts bewegen.

 

Darum SPD!

 

Counter

Besucher:309906
Heute:25
Online:1