SPD Bad Mergentheim

 

Vertreter der SPD Bad Mergentheim besuchen zusammen mit Innenminister und Europaabgeordneter die Freiwillige Feuerwehr

Veröffentlicht in Kommunalpolitik


Frederick Wunderle und Klaus-Dieter Brunotte im Gespräch mit Stadtbrandmeister Andreas Geyer, Evelyne Gebhardt MdEP, OB Udo Glatthaar und Landesinnenminister Reinhold Gall beim Besuch der Feuerwache Bad Mergentheim am 4. April 2014 (Foto: Hans-Peter Kuhnhäuser).

Zusammen mit der Europaabgeordneten Evelyne Gebhardt und dem baden-württembergischen Innenminister Reinhold Gall  besuchten der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Frederick Wunderle und Klaus-Dieter Brunotte, Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion, am 4. April 2014 die Bad Mergentheimer Feuerwache.

Nach einem Rundgang über das Gelände informierten sich Wunderle und Brunotte beim Austausch mit Evelyne Gebhardt, Reinhold Gall, Oberbürgermeister Udo Glatthaar, Stadtbrandmeister Andreas Geyer und vielen weiteren Feuerwehrleuten über die Situation und die Anliegen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mergentheim mit ihren 12 Teilort-Abteilungen.


Für die SPD ist klar: Die Bad Mergentheimer Feuerwehr leistet hervorragende Arbeit. Mit dem Erweiterungsbau des Feuerwehrhauses werden die Weichen für die Zukunft richtig gestellt. Die Feuerwehr hat unsere Unterstützung bei weiteren Investitionen in den nächsten Jahren, die für die Ausübung ihrer Arbeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger notwendig sind.

 

Darum SPD!

 

Counter

Besucher:309906
Heute:26
Online:1